Das Kunstwerk Im Zeitalter Seiner Technischen Reproduzierbarkeit Und Die �sthetisierung Des Politischen Lebens ALS Verschmelzung Von Aura Und Massenkultur

Das Kunstwerk Im Zeitalter Seiner Technischen Reproduzierbarkeit Und Die �sthetisierung Des Politischen Lebens ALS Verschmelzung Von Aura Und Massenkultur

Author: Marianne Barenberg

Format: Paperback

Pages: 28

ISBN: 9783640430932

Publisher: Grin Publishing

Release Date: September 25, 2009

Description du Livre

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 1,3, Universit�t L�neburg, Veranstaltung: Die Moderne als Problem - Literatur und theoretische Reflexionen in der Weimarer Republik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit nimmt die von Walter Benjamin er�rterten Thesen �ber die neue gesellschaftliche Stellung in die das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit �berf�hrt wird zum Ausgangspunkt. Benjamin kristallisiert in seinem gleichnamigen Aufsatz den Verfall der Aura im Aufkommen der modernen Massenmedien heraus und stellt diese theoretisch in eine neue Position politischen Handelns. Ziel der Arbeit ist es aufzuzeigen, dass auch das Kunstwerk der Massen, im Besonderen der Film, auratisiert werden kann und die Verfallsthese Benjamins somit hinterfragt werden muss. Die �sthetik des Faschismus soll hierf�r exemplarisch sein. Da die Grundlage die Benjaminsche Theorie bildet, wird zun�chst die Verfallsthese der Aura dargelegt und der spezifische Charakter seiner Aura-Konzeption herausgestellt. Darauf aufbauend findet eine Erl�uterung der Neuausrichtung des Kunstwerks statt, die im �bergreifen der sich ver�ndernden Reproduktionsbedingungen auf die k�nstlerische Produktion fundiert ist. Das Wesen des Films, bei dem die Reproduktion zum k�nstlerischen Prinzip geworden ist und in dem Benjamin seine Thesen best�tigt sieht, wird im Anschluss er�rtert. Nach der Darlegung der Hauptthesen des Kunstwerkaufsatzes, soll beleuchtet werden ob diese auch im Kontext einer �sthetisierung des politischen Lebens noch haltbar sind. Unter Heranziehung wesentlicher Merkmale einer faschistischen �sthetik soll heraus- kristallisiert werden, inwiefern Massenkultur und Aura ineinander �bergehen k�nnen.

Commentaires
Alphonse Ratté
Je tiens à vous remercier personnellement pour vos livres exceptionnels. C’est vraiment merveilleux.
Gradasso Martel
Leur Miracle de Noel était le meilleur livre que j’ai jamais acheter. Leur Miracle de Noel a fait exactement ce que tu as dit qu’il faisait.
Blanchefle Morneau
Enfin, je reçois cet ebook, merci pour tous ces miracles de Noël que je peux obtenir maintenant!
Andrée Bédard
Je vous recommanderai à mes collègues. Leur miracle de Noël est les livres les plus précieux que nous ayons jamais achetés. Je serais perdu sans ça. Je suis complète ment époustouflé.
Émilie Aucoin
Mes amis sont tellement fous qu’ils ne savent pas comment j’ai tous les ebook de haute qualité qu’ils n’ont pas!